Jobs

    Wir suchen Sie!

    Sie würden gerne im Team des Wilhelma Theaters mitarbeiten? Hier finden Sie aktuell freie Stellen in unserem Team.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Veranstaltungstechniker*in bzw. Bühnenhandwerker*in (w/m/d) gesucht!

    Das Wilhelma Theater ist das Lehr- und Lerntheater der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Hier finden neben professionell erarbeiteten Theater- und Operninszenierungen der darstellenden Studiengänge der Hochschule auch zahlreiche Gastspiele statt und bereichern so das kulturelle Leben Stuttgarts.

    Zum 1.9.2019 suchen wir

    eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik der eine*n Bühnenhandwerker*in (w/m/d)

    Zum Aufgabenbereich gehören das Auf- und Abbauen und die Betreuung der vorhandenen Licht- & Tontechnik und der Bühnendekoration. Zudem fallen Transportarbeiten und Einlagerung der Bühnendekorationen und ggf. Mitarbeit beim Bau neuer Dekorationen an. Während Proben und Vorstellungen wirken Sie an szenischen Umbauten und Verwandlungen sowie der Bedienung von Licht- und Tonpult mit. Außerdem sind handwerkliche Aufgabenstellungen im Bereich der Haustechnik zu erledigen.

    Wir erwarten:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik bzw. eine relevante abgeschlossene handwerkliche Ausbildung und erste Erfahrungen in einem Theaterbetrieb
    • Erfahrungen in Licht-, Ton- und Videotechnik oder im Kulissen- oder Messebau
    • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
    • Sorgfältige und detailgenaue Arbeitsweise
    • Kenntnisse der spezifischen Theatertechnik und den Arbeitsabläufen in der Bühnentechnik sind wünschenswert
    • Die Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten, auch an Wochenenden und Feiertagen (Schichtdienst)
    • Zuverlässigkeit, Teamgeist und Improvisationstalent
    • Ein hohes Maß an Flexibilität und körperliche Belastbarkeit im Einsatz auf der Bühne
    • Führerschein

    Die Stelle wird nach TV-L 5 vergütet, soweit die oben genannten Voraussetzungen vorliegen.

    Die Hochschule ist bestrebt, den Anteil der Frauen zu erhöhen und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach dem Schwerbehindertengesetz werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

    Bitte senden Sie Ihre ausführlichen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per Mail (max. 2 Dateianhänge bis 4 MB) bis spätestens 30. Juni 2019 an:

    Wilhelma Theater
    Betriebsdirektorin Nina Neuburger
    Neckartalstr. 9
    70376 Stuttgart

    kbb(at)wilhelma-theater(dot)de

    Bitte schicken Sie nur Kopien, da die Unterlagen nicht zurückgeschickt werden können.

    Bewerberinnen/Bewerber mit ausländischen Diplomen, Zeugnissen u.ä., müssen diese in beglaubigter deutscher Übersetzung vorlegen und deren Gleichwertigkeit mit deutschen Zeugnissen nachweisen.

    Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden. Sie werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nach Abschluss des Verfahrens bzw. auf Ihr Verlagen hin gelöscht. Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie auf der Website des Wilhelma Theaters.


    Regieassistenz gesucht!

    Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart (HMDK) - Studiengang Schauspiel - wird für die kommende Produktion der hochschuleigenen Bühne, dem Wilhelma Theater Stuttgart, die Position der Regieassistenz neu besetzen.

    Für die Inszenierung von Ödon von Horváths GLAUBE LIEBE HOFFNUNG  mit Schauspielstudierenden des 3. Jahrgangs in der Regie von Kristo Sagor ist eine voll verantwortliche Regieassistenz mit den üblichen Aufgabenbereichen und Fähigkeiten gesucht, die mindestens durch eine Regiehospitanz nachzuweisen ist.

    Zum Aufgabenbereich dieser Regieassistenz gehört die Abendregie aller Vorstellungen.

    Neben der Pauschalvergütung können leider keine Unterkunftskosten erstattet werden. Bei Bedarf versuchen wir, bei der Unterkunftssuche im Raum Stuttgart behilflich zu sein.
     
    Probenbeginn ist am 2. September 2019.
    Premiere ist am 11. Oktober 2019.
    Die weiteren ca. 12 Vorstellungen werden bis 6. Dezember 2019 disponiert.
     
    Die Vergütung erfolgt sozialversicherungspflichtig.
     
    Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung (bevorzugt per Mail)!

    Wilhelma Theater
    Neckartalstrasse 9
    70376 Stuttgart
    Deutschland

    Ansprechpartner: Frederik Zeugke
    Telefon: +49-711-212 4730
    frederik.zeugke@hmdk-stuttgart.de
    http://www.wilhelma-theater.de