Praktika im Wilhelma Theater

    Sie wollen im Wilhelma Theater erste "Theaterluft" schuppern?

    Ob im Rahmen Ihrer Schulausbildung, zur beruflichen Orientierung oder in Vorbereitung oder zur Ergänzung eines Studiums -wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, sich bei uns auszuprobieren.

    Sprechen Sie uns an!

    BORS und BOGY im Wilhelma Theater

    Die Schülerpraktika BORS (Berufsorientierung an der Realschule) und BOGY (Berufsorientierung am Gymnasium) ermöglichen im Rahmen des schulischen Unterrichts erste Einblicke in Arbeitsabläufe eines Theaters.
    Das Wilhelma Theater bietet 1 – 2 wöchige Praktikumsplätze in den Bereichen Ausstattung, Schneiderei und Bühnentechnik an. Das Praktikum wird nicht vergütet.

    Inhalte des Praktikums in der Ausstattung:
    einfache Aufgaben im Modellbau, Entwurf einer kleinen Theaterszene mit Hintergrundprospekt, Probenbesuch, Mitarbeit bei der Probenbetreuung, Mitarbeit bei der Requisitenherstellung

    Inhalte des Praktikums in der Schneiderei:
    Einführung in einige  Handarbeitstechniken, kleine Materialkunde, Arbeit an einem kleinen Werkstück (Schal, Stoffblume), Mitarbeit im Kostümfundus, Mitarbeit bei der Betreuung von Probenkostümen

    Inhalte des Praktikums in der Bühnentechnik:
    Mitarbeit bei Aufbau und Inbetriebnahme von Veranstaltungstechnik (Bühnen-, Beleuchtungs- u. Beschallungstechnik), handwerkliche Arbeiten am Bühnenbild

    Bewerbungen für ein Schülerpraktikum richten Sie bitte mit Ihrem Lebenslauf und einem  kurzen Motivationsschreiben an kbb(at)wilhelma-theater(dot)de

    Bitte geben Sie in Ihrem Schreiben den gewünschten Praktikumsbereich und den Praktikumszeitraum an.

     

     

    Praktika zur beruflichen Orientierung oder zur Studienvorbereitung

    Das Wilhelma Theater bietet immer wieder Praktika in den Bereichen Regie, Ausstattung, Schneiderei und Bühnentechnik an. Ein Praktikum dauert maximal 3 Monate. Es dient dem intensiven Kennenlernen des Entstehungsprozesses einer Theaterproduktion mit seinen unterschiedlichen Arbeitsabläufen.

    Voraussetzungen für alle Bereiche sind:
    Teamgeist, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, künstlerisches Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten
    Mindestalter: 18 Jahre
    Ein Praktikum wird geringfügig nach den Richtlinien des Landes Baden-Württemberg vergütet.

     

    Inhalte eines Regiepraktikums:
    Mitarbeit während der szenischen Proben vom Konzeptionsgespräch am ersten Probentag bis zur Premiere an der Seite der Regieassistenz.
    Bei einem Regiepraktikum im Bereich Oper sind Notenkenntnisse zwingend erforderlich.

     

    Inhalte eines Praktikums in der Ausstattung:
    Mitarbeit bei der Entstehung eines Bühnenbilds vom Modellbau über die Bauprobe bis zur technischen Einrichtung, Unterstützung der Ausstattungsassistenz bei der Probenbetreuung, bei der Betreuung der Probenkostüme und Requisiten, Einblicke in die Herstellung der Vorstellungskostüme, Betreuung der Endproben und der Vorstellungen im Bereich Requisite/Kostüm
    Für ein Praktikum in der Ausstattung ist künstlerisches Interesse Voraussetzung.
    Dieses Praktikum wird als Vorpraktikum für ein Bühnenbildstudium anerkannt.

     

    Inhalte eines Praktikums in der Schneiderei:
    Einführung in grundlegende Handarbeitstechniken der Schneiderei, Material- u. Maschinenkunde, Anfertigung von Werkstücken, Mitarbeit bei der Herstellung der Vorstellungskostüme, Einführung in die Kostümpflege, Betreuung der Endproben und Vorstellungen als Abendankleider/in.
    Für ein Praktikum in der Schneiderei sind Vorkenntnisse im Schneiderhandwerk erforderlich.
    Das Praktikum wird als Vorpraktikum für ein Studium (Kostümbild/Modedesign) anerkannt.

     

    Inhalte des Praktikums in der Bühnentechnik:
    Mitarbeit bei Aufbau und Inbetriebnahme von Veranstaltungstechnik und bei Herstellung und Aufbau von Bühnenbildern, bei der Einrichtung von Bühnenbeleuchtung und bei der Einrichtung von Ton- u. Videoeinsätzen, sowie bei der technischen Probenbetreuung und in der technischen Vorstellungsbetreuung.
    Für ein Praktikum in der Bühnentechnik ist handwerklich/technisches Interesse Voraussetzung.  

     

    Bewerbungen für ein Praktikum zur Berufsfindung oder Studienvorbereitung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse) an kbb(at)wilhelma-theater(dot)de

    Bitte geben Sie in Ihrem Schreiben den gewünschten Praktikumsbereich und den Praktikumszeitraum an. Die beigefügten Dateien sollten einen Umfang von 3 MB nicht überschreiten.