Demnächst im Wilhelma Theater

    Sie wollen wissen, was im Wilhelma Theater in der nächsten Zeit so passiert? Dann sind Sie hier richtig!

    Hier erfahren Sie, was Sie keinesfalls verpassen sollten!

    Das vollständige Veranstaltungsprogramm mit direkter Online-Buchungsmöglichkeit finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.  

    Screening Puppets

    Großes Kino im Wilhelma Theater!

    Vom 31.3. bis 7.4. 2019 präsentiert der Studiengang Figurentheater eine Auswahl an Filmen, die sich formal und inhaltlich der vielfältigen Kunstform des Figurentheaters zuordnen lassen.

    Das Programm umfasst Geräuschperformance, Experimentalfilm, Trickfilm, Klassiker des Animationsfilms und Puppenfilm-Blockbuster. Darüber hinaus gibt es Hintergrundinformation, Diskussionsrunden, Workshops und „Open Screening“, bei dem selbst produzierte Kurzfilme eingereicht werden können.

    Das Programm:

    Sonntag, 31.März 2019
    Die Kunst des Geräuschemachens –ein LIVE-Feature von und mit Andrea Kilian und Max Bauer
    Im Anschluss: Gespräch mit den KünstlerInnen
    Beginn: 19 Uhr (mit feierlicher Eröffnung der Festivalwoche)

    Mittwoch, 03. April 2019
    When things look at you
    Kurzfilm -und Videoabend mit Oliver Feigl (Videokünstler) und Tatjana Beck (Videotheke)
    Beginn: 20 Uhr

    Donnerstag, 04. April 2019
    Cruel and Classic – in the streets of crocodile
    Surreale Kurzfilmklassiker von Brothers Quai, David Anderson und Jan Švankmajer
    Vorgestellt von Prof. Florian Feisel, im Anschluss: offene Diskussion
    Beginn: 20 Uhr

    Freitag, 05.04.2019
    20 Uhr: Behind the Scenes
    Gezeigt werden bekannte, unbekannte und vergessene Filmszenen und deren Making of
    Vorgestellt von Prof. Stephanie Rinke

    21.30 Uhr: Being John Malkovich (USA 1999 Regie: Spike Jonze)
    Tickets für diesen Tag sind für beide Programme gültig!

    Samstag, 06. April 2019
    Lange Filmnacht der Puppen
    Kurzfilme XXXL – Körper Material Analog Digital Tricks Kostüme Figuren
    Präsentiert vom Stuttgart Filmwinter- Festival for Expanded Media
    Kurzfilmprogramm des Animationsinstituts der Filmakademie Baden-Württemberg
    Beginn: 20 Uhr

    Sonntag, 07. April 2019
    Kinderfilm-Programm:
    Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt (1972, Regie: Armin Maiwald)
    Im Anschluss: Test Screening von Legga Legga
    Beginn: 15 Uhr

    Karten für 8,- € für jeden Veranstaltungstag sind ab sofort HIER erhältlich!